DIE NÄCHSTE VERANSTALTUNG

27. März 2015 | 19:30 Uhr

Jacky and friends
Travestie mit Jackie Dumée und einem Überraschungsgast

>>> Zum Spielplan

DAS PROGRAMMHEFT

BIS MAI 2015

Hier steht Ihnen das aktuelle
Programmheft zum Download
zur Verfügung.

Unseren Newsletter

bestellen oder abbestellen:
eintragen    austragen
Vorname, Name
eMail-Adresse

VORVERKAUF

Sie erreichen den Kartenvorverkauf
in der Glückserei:

Mo, Do + Fr jeweils
von 13:00 bis 17:00 Uhr

Di + Mi geschlossen
Reservierung: 09123/999 00 69

Original Flausies
kuschelig
flauschig

...bei uns erhätlich,
passend zum Stück
"Meine ganz persönliche
Klimakatastrophe"

Murggs - ein frängischer Grimi

...DVD bei uns erhältlich!

Unser aktuelles Speisenangebot

...finden Sie hier!

DEN SITZPLAN

...finden Sie hier:

EINTRITTSKARTEN

...erhalten Sie auf Wunsch auch per Post und
gegen Rechnung (Porto 1,80 €).

GESCHENKGUTSCHEINE

...erhalten Sie natürlich auch von uns! Füllen Sie zur Bestellung bitte dieses Formular aus!

GLÜCKSEREI

Marktplatz 41
91207 Lauf

Sehen Sie am Donnerstag, 26. März 2015 um 19:30 Uhr in unserer

Kinoreihe: "Auf der anderen Seite des Bettes"

Schon als Kind träumte Ariane (Sophie Marceau) davon, einfach nur im Bett zu bleiben. Jahre später kommt sich die Mutter zweier Kinder vor wie beim Geheimdienst: ihre Arbeit bleibt unsichtbar, keiner nimmt wahr, wie souverän sie die Strapazen des Alltags meistert. Nur wenn alles schief geht, wird gemeckert. Allen voran Ehemann Hugo (Dany Boon). Der ist im Beruf top, aber zu Hause flop: „Multi- Tasking“ ist für ihn ein Fremdwort. Hugo nervt einerseits mit seinen Ansprüchen an einen perfekten Haushalt, aber im Dauerstress vergisst er schon mal seine kleine Tochter auf dem Bürgersteig...

Ariane kocht vor Wut. Vor die Wahl gestellt, verlassen zu werden oder ein Jahr lang Arianes Job zu übernehmen, stimmt Hugo dem Rollentausch zähneknirschend zu:
Sie wird Chefin in seiner Firma, er übernimmt den Haushalt und den Verkauf ihrer Schmuck-Kollektion. Immerhin ist das die letzte Chance, ihre Ehe zu retten. Die Kinder sind entsetzt: „Dann lasst euch doch lieber gleich scheiden!“ Aber Hugo und Ariane lassen sich nicht beirren. Nach anfänglichen Beinahe-Katastrophen erwacht der Mann in Ariane und Hugo genießt es, seine hausfraulichen Qualitäten und sein Geschick beim Schmuckverkauf unter Beweis zu stellen.

Pures Kino-Glück!

Besetzung:
mit Sophie Marceau, Antoine Duléry, Dany Boon und viele andere

Einlass ab 19:00 Uhr - Beginn 19:30 Uhr - FSK 6 - Eintritt: 7,50 Euro

Herzlich willkommen in der Glückserei!

Aus Tausendschön wird Glückserei, wir sind umgezogen und starten seit 22. Februar 2014 in Lauf durch!

Liebe Gäste und Kulturfreunde,

nach mehr als 15 Jahren Kulturarbeit im Nürnberger Land, seit 1998 in der Simmelsdorfer Mühle, dann im Tausendschön mit vollgastronomischem Angebot, konzentrieren wir uns mit der Neueröffnung unseres Theaters zentral in Lauf auf das, wofür wir bekannt sind:

Theater- und Kabarettprogramme, die nicht nur zum Lachen bringen, sondern auch immer wieder Botschaft und Mehrwert in sich tragen.

Glückserei – so heißt unsere neue Bühne für Lebensfreude. Die positiven Auswirkungen des Lachens auf Lebensfreude und Zufriedenheit waren Inspiration für die Namengebung, in dem Glück und das Glucksen als Ausdruck des Lachens Eingang findet. Positioniert am Marktplatz 41 im 1. Stock lassen Sie bei uns im wahrsten Sinne den Alltag „unter“ sich!

Neben unserem etablierten Spielbetrieb, für den der Tausendschön Theater e.V. verantwortlich zeigt, bieten wir ein interessantes Angebot an Seminaren, insbesondere im Bereich Burnout-Prävention, Persönlichkeitsentwicklung, Stimme, Körpersprache, Präsentation, sowie speziell für Firmen und Gruppen: Teambildung mit Theater.

So wollen wir der Lebensfreude eine Bühne geben und freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Und weil beim Theatererlebnis Leib und Seele gleichermaßen gestreichelt werden sollen, bieten wir eine Getränkeauswahl an Biospezialitäten der Neumarkter Lammsbräu an, sowie leckere Kleinigkeiten in der Pause. Für den großen Hunger bietet der Marktplatz ausreichende Möglichkeiten vor der Vorstellung.

Nun aber heißt es Vorhang auf – und viel Freude mit unserem Programm!!!

Ihre
Andrea Lipka

Ihr
Ralph M. Friedewald

und das Team in der
Glückserei, Lauf