DIE NÄCHSTE VERANSTALTUNG

18. September 2015 | 19:30 Uhr

PREMIERE: Die Glücksritterin
Solokabarett von und mit Andrea Lipka

>>> Zum Spielplan

DAS PROGRAMMHEFT

BIS JAN 2016

Hier steht Ihnen das aktuelle
Programmheft zum Download
zur Verfügung.

DAS PROGRAMMHEFT

BIS SEPTEMBER 2015

Hier steht Ihnen das aktuelle
Programmheft zum Download
zur Verfügung.

Unseren Newsletter

bestellen oder abbestellen:
eintragen    austragen
Vorname, Name
eMail-Adresse

SPIELPAUSE - VORVERKAUF

Unser Büro ist in der Spielzeitpause bis
17. Sept. nicht zu den gewohnten Zeiten
besetzt. Bitte hinterlassen Sie auf dem
Anrufbeantworter Ihre Kartenwünsche.
Dieser wird regelmäßig abgehört.

Original Flausies
kuschelig
flauschig

...bei uns erhätlich,
passend zum Stück
"Meine ganz persönliche
Klimakatastrophe"

Murggs - ein frängischer Grimi

...DVD bei uns erhältlich!

Unser aktuelles Speisenangebot

...finden Sie hier!

DEN SITZPLAN

...finden Sie hier:

EINTRITTSKARTEN

...erhalten Sie auf Wunsch auch per Post und
gegen Rechnung (Porto 1,80 €).

GESCHENKGUTSCHEINE

...erhalten Sie natürlich auch von uns! Füllen Sie zur Bestellung bitte dieses Formular aus!

GLÜCKSEREI

Marktplatz 41
91207 Lauf

Lipka's Bühne, die Glückserei in Lauf!

Am 22. Februar 2014 eröffnet die Kabarettpreisträgerin Andrea Lipka und Ihr Ehemann Ralph M. Friedewald im ehemaligen "HEKA"-Kaufhaus unter dem Namen "Glückserei" eine neue Bühne, in der ein regelmäßiges Kulturangebot zu erleben sein wird.

Wer einen Theaterbesuch in Verbindung setzt mit "Reihenbestuhlung - Vorstellung aus, Licht an und heimgehen", der wird bei seinem ersten Besuch angenehm überrascht sein. Eine gesellige Bestuhlung mit Tischen, machen den Abend zu einem rundum gelungenen Theatererlebnis.

Hausherrin Andrea Lipka, Kabarettpreisträgerin und regelmäßiger Gast bei "Kabarett aus Franken" im Bayerischen Fernsehen, zeigt derzeit zwölf verschiedene Eigenproduktionen in der Glückserei - nicht nur, aber auch in Fränkisch: Kultstücke wie "Die Rache der Weihnachtsgans" neben "Elfriede Rumpler", "Eine Fränkin sieht rot", "Das Glück kriegt immer Schnupfen", "Ach Mama, Ihr ahnt es nicht" und der enuesten Produktion "Meine ganz persönliche Klimakatastrophe" bringen sie dazu, wieder mal herzlich zu lachen - und das mit Niveau!

Zusätzlich zu den Eigenproduktionen sind auch regelmäßig Gäste in der Glückserei zu sehen.

Mit jährlich mindestens zwei neuen Eigenproduktionen neben den Dauerbrennern, bleibt das Programm in der Glückserei immer abwechslungsreich und immer wieder überraschend.